Die gegenwärtigen Corona-Zeiten sind für alle nicht einfach. Womit kann eine kleine Mikrobrauerei dazu beitragen, die Gemüter ein wenig aufzuhellen? In diesen Tagen und bei zunehmend schönem Wetter natürlich mit einem passenden Bier.

Erstmals in diesem Jahr bringen wir unseren Maibock heraus, der eigentlich am 1. Mai mit der feierlichen Saisoneröffnung unseres ProBierGartens vorgestellt werden sollte. Diese Veranstaltung fällt leider aus. Doch was wir haben, ist unser neues “Glöckchen”, ein untergäriger Maibock, ausgewogen und angenehm mild. Doch probieren Sie selbst! Wie immer können Sie unsere Biere im Bauernladen zu den gewohnten öffnungszeiten einkaufen oder aber in einem der bekannten Bottleshops in Köln bzw. Bonn.

Ein Prosit in den Mai!

Eure Heinenhof-Brauer Chris und Michael

(Dis)Tanz in den Mai mit Glöckchen