Nun ist es endlich so weit. Wir öffnen wieder und starten am 12. Juni. Während der Corona-Zeit haben wir nur draußen geöffnet. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Das hat aber auch Vorteile. Ihr braucht die nach der Coronaschutzverordnung erforderlichen Daten nicht mehr per Hand am Tisch einzutragen, und wir können Euch per Mail erreichen, wenn bei schlechter bzw. unklarer Wetterlage der Brauereiausschank nicht stattfindet. Und ihr kommt nicht vergebens, falls alle Tische reserviert sind. Beachtet bitte: Wir bieten Freitag und Samstag zwei Schichten an; bitte berücksichtigt das bei der Anmeldung.

Was ist anders als beim OpenTap? Wir werden nur auf der ProBierWiese vor der Brauerei Bier in 0,2-l-Gläsern ausschenken. Die bisherigen Öffnungszeiten werden erweitert, und ein Fahrradparkplatz ist fertiggestellt, und zwar direkt an der Ecke gegenüber der AST-Haltestelle. Wir bitten diesen, wenn ihr mit dem Rad kommt, auch zu nutzen. Von dort führt ein uriger kleiner Weg direkt auf die ProBierWiese mit dem Empfang, von wo aus wir Euch einen Tisch “zuweisen” (Quelle: CoronaSchVO)

Was ist so wie vor dem Lockdown? Natürlich unsere lecker Bierchen. Besonders empfehlungswert zum Start in den Sommer sind unser Glöckchen, ein heller Bock, und Manneken Pils, ein ungefiltertes Kellerpils.

Wir freuen uns jetzt schon, alle wiederzusehen und neue Bierafficionados kennenzulernen!

Eure Brauer Chris und Michael

Öffnung des ProBierGarten ab 12. Juni.
Datenschutzinfo